Liebe Mitglieder, 06.11.2017

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu, wir bewegen uns in Windeseile in Richtung Weihnachten und Jahreswechsel. Zurückblickend war es ein sehr abwechslungsreiches, informatives und schönes Vereinsjahr.

Denken wir doch an den „Niereninfotag“, eine unserer wichtigsten und am besten besuchte Veranstaltung. Auch die jährliche „Schifffahrt zu Dr. Jilly“, unser „Tagesausflug“, oder der „Wandertag“, wird von den Mitgliedern gut besucht. Freude, Spaß, das gemeinsame TUN, ein wenig sportliche Betätigung, weg vom Alltag, weg von negativen Gedanken, das soll vorwiegend der Hintergrund unserer Aktivitäten sein. Es freut mich persönlich sehr, wenn sie unsere Veranstaltungen besuchen, das ist für uns Vorstandsmitglieder der größte Dank!

Wie sehr Sie hinter uns stehen und unsere Angebote nützen, haben Sie uns bei der „40 Jahr Jubiläumsfeier“ gezeigt. Viele waren dabei, viele waren begeistert! Mit Begeisterung geht es hoffentlich bei unseren letzten adventlichen Veranstaltungen für dieses Jahr weiter. Auf Sie warten noch die Weihnachtsfeiern in Spittal, Afritz, Klagenfurt und St. Stefan.

Um all unsere Veranstaltungen zu organisieren, benötigt man viel Zeit, Einsatz, Ideen, Spaß an der Organisation, Konfliktbereitschaft, Einfühlungsvermögen, Motivation aber vor allem muss man die Aufgaben gerne und mit Freude machen. Man sagt ja nicht umsonst: „Was man gern macht, macht man gut!“ Der Spruch passt perfekt zu „meinem Team“, denn immer wieder sag ich zu Ihnen: „Jeder soll das machen, was er gerne macht!“

Daher möchte ich mich bei der letzten Ausgabe dieses Jahres bei meinem Team, Brigitte, Doris, Gerda, Marianne, Susanne, Uschi, Gottfried, Hannes, Horst und Werner für die tolle freundschaftliche Zusammenarbeit bedanken und freue mich auf gemeinsame Heraus-forderungen für das Jahr 2018.

Gernot Waste

This entry was posted in Nachrichten. Bookmark the permalink.